Erklärung zur Barrierefreiheit

 

 

Die Franken-Akademie Schney e.V. bemüht sich, ihre Webseite und mobile Anwendungen im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen. Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit bezieht sich für die Webseite: https://www.franken-akademie.de/

 


Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Der Webauftritt der Franken-Akademie Schney e.V. ist überwiegend, aber noch nicht vollumfänglich barrierefrei. Die identifizierte Defizite und Mängel befinden sich in einem Verbesserungsprozess.

 

Diese Erklärung wurde am 05.07.2021 erstellt. Die Einschätzung basiert auf einer Selbstbewertung.

 

 

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus Gründen der unverhältnismäßigen Belastung nach Artikel 5 der Richtlinie (EU) 2016/2102 nicht barrierefrei:

  • Videos: Die Bereitstellung der Videos mit einer Audiodeskription konnte bislang nicht realisiert werden. Auch hier ist eine Anpassung mittelfristig in Planung.
  • Die semantische Struktur ist auf einigen Seiten unterbrochen. Wir arbeiten schrittweise an der Optimierung der Struktur.
  • Downloads/PDF: Derzeit sind noch nicht alle PDF Dokumente im vollen Umfang auf eine barrierefreie Nutzung ausgelegt. Es wird schrittweise an der Anpassung der Dokumente gearbeitet.
  • Alternativtexte: Die Alternativtexte für Grafiken und Objekte auf der Weibseite wurden bislang noch nicht umgesetzt. Diese werden aber schrittweise gemäß den Richtlinien für Barriefreiheit überarbeitet.
  • Gebärdensprache: Der Text der Webseite zur Erklärung zur Barrierefreiheit sowie Hinweise zur Navigation sind noch nicht in Deutscher Gebärdensprache verfügbar. Damit ist diese mit dem Erfolgsrkiterium 1.2.6.(Gebärdensprache) nicht vereinbar.
  • Redaktioneller Inhalt (teilweise): Auf Grund der komplexen Inhalte, die zumindest teilweise auf dieser Webseite veröffentlicht werden, ist eine einfache Sprachgestaltung (z.B. Verzicht auf Fachbegriffe) nicht immer möglich.

 

Feedback und Kontaktangaben

 

Sie möchten bestehende Barrieren mitteilen oder Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erfragen? Für Ihr Feedback sowie alle weiteren Informationen sprechen Sie uns bitte an: info@franken-akademie.de

 

 

Durchsetzungsverfahren

 

Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit, bei der Durchsetzungsstelle online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.

 

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle

 

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

 

E-Mail: bitv@bayern.de
Internet: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html