Politische Bildung mit Tradition und Verantwortung


Bereits seit 1951 ist die Franken-Akademie Schloß Schney e. V. als Tagungshaus und mit Seminaren für politische Bildung tätig. Auf eine noch wesentlich längere Geschichte kann das Schloss im Lichtenfelser Ortsteil Schney, in welchem die Franken-Akademie beheimatet ist, verweisen.

 

Als gemeinnütziger Verein wird die Franken-Akademie Schloß Schney von einem ehrenamtlich besetzten Vorstand geführt. Vorsitzende des Vorstands ist Susann Biedefeld aus Altenkunstadt. Der Bayreuther Klaus Hamann leitet als Geschäftsführer die Franken-Akademie mit ihren rund 25 Beschäftigen.

 

Um politische Bildung abwechslungsreich und aktuell gestalten zu können, greift die Franken-Akademie auf ein großes Netzwerk an erfahrenen Dozentinnen und Dozenten zurück. Diese bilden das Rückgrat unserer politischen Bildungsarbeit und decken eine große Bandbreite an Inhalten und Methoden für die Interessen der unterschiedlichsten Seminarformen und - teilnehmer ab.