Herzlich willkommen auf Schloss Schney

Politische Bildung mit Tradition und Verantwortung

Bereits seit 1951 ist die Franken-Akademie Schloß Schney e. V. als Tagungshaus und mit Seminaren für politische Bildung tätig.

 

Auf eine noch wesentlich längere Geschichte kann das Schloss im Lichtenfelser Ortsteil Schney, in welchem die Franken-Akademie beheimatet ist, verweisen.

 

Als gemeinnütziger Verein wird die Franken-Akademie Schloß Schney von einem ehrenamtlich besetzten Vorstand geführt. Vorsitzende des Vorstands ist Susann Biedefeld aus Altenkunstadt.

 

 

Um politische Bildung abwechslungsreich und aktuell gestalten zu können, greift die Franken-Akademie auf ein großes Netzwerk an erfahrenen Dozentinnen und Dozenten zurück. Diese bilden das Rückgrat unserer politischen Bildungsarbeit und decken eine große Bandbreite an Inhalten und Methoden für die Interessen der unterschiedlichsten Seminarformen und -teilnehmer*innen ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelle Corona Regelungen

Trotz entfallener Corona-Schutzmaßnahmen bitten wir Sie in unserem Haus weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die 3G-Regelung entfällt.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und Rücksichtnahme!


Gratulation zur erfolgreichen Disputation

Von links: Sandra Franz, Dierk Hain, Franziska Bartl, Christine Stöwer-Stubenrauch, Marion Walter-Biedefeld, Simone Thies
Von links: Sandra Franz, Dierk Hain, Franziska Bartl, Christine Stöwer-Stubenrauch, Marion Walter-Biedefeld, Simone Thies

Zu ihrer erfolgreichen Disputation mit Auszeichnung gratuliert Geschäftsführer Dierk Hain der Seminarleiterin und stellvertretenden Geschäftsführerin Frau Franziska Bartl herzlich im Namen der Franken-Akademie und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!


Herzlich Willkommen im Team!

Von links: Seminarleiterin Franziska Bartl, Geschäftsführer Dierk Hain, Hauswirtschaftsleitung Christine Stöwer-Stubenrauch und Vorsitzende Susann Biedefeld
Von links: Seminarleiterin Franziska Bartl, Geschäftsführer Dierk Hain, Hauswirtschaftsleitung Christine Stöwer-Stubenrauch und Vorsitzende Susann Biedefeld

Wir freuen uns ab Mitte März 2022 Frau Christine Stöwer-Stubenrauch als neue Hauswirtschaftsleitung und Herrn Dierk Hain als neuen Geschäftsführer der Franken-Akademie begrüßen zu dürfen.

 

Auf eine gute Zusammenarbeit!


Unser neuer Geschäftsführer Dierk Hain

54 Jahre alt, wohnhaft in Lichtenfels, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, Kaufmann

 

Geschäftsführer und Prokurist in verschiedenen Firmen

  • Führungskreismitglied der Schörghuber-Gruppe München
  • Prokurist der Kulmbacher Brauerei-Gruppe
  • Handlungsbevollmächtigter der Bischofshof und Weltenburger Brauerei Regensburg
  • Geschäftsführer der Lifetime Solution GmbH München
  • Geschäftsführender Gesellschafter der HAIN.WERK GmbH & Co. KG
  • Gesellschafter der KoMMode GmbH Scheßlitz

Mein nächstes Ziel: Strukturierung der Abläufe verbunden mit einem neuen betriebswirtschaftlichen Aufbau unserer Franken-Akademie

Ein herzliches Grüß Gott!
 
Mich freut es, mich bei Ihnen als neuer Geschäftsführer der Franken-Akademie vorstellen zu dürfen.
 
Meine Motivation ist
 
Menschen zu begeistern, zu führen, Neues gemeinsam zu entwickeln und umzusetzen, Altes und Gutes zu bewahren, aber auch selbst mit anzupacken – all das strebe ich auch für die Franken-Akademie an.
 
Meine Ziele für die Franken-Akademie
 
Seit nun schon zwei Jahren bringt die weltweite Corona-Pandemie eine ständige Ungewissheit mit sich und nahezu alle Branchen gerieten in eine bedrohliche Schieflage. Auch unsere Franken-Akademie wurde hiervon nicht verschont, ganz im Gegenteil.

Jetzt gilt es nach vorne zu blicken. Mein Anspruch ist es, zusammen mit einem motivierten Team und den Mitgliedern des Vorstandes die Erwartungshaltung unserer Gäste und Partner stets zu erfüllen. Dazu gilt es, stetig nach höchster Effizienz zu streben und gleichzeitig ein gutes Miteinander im Team zu bewahren.
 
Wir beginnen mit einem kompletten Neuaufbau unserer Strukturen, Abläufe und Schnittstellen. Das heißt nicht, bewährte Dinge aufzugeben - vielmehr darauf aufzubauen und immer weiter zu verbessern.
 
Ihr
 
Dierk Hain
Geschäftsführer


Franken-Akademie Schloß Schney e. V. - Tagungshaus und politische Bildungseinrichtung in Oberfranken

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf der Seite der Franken-Akademie Schloss Schney. Die Franken-Akademie ist ein seit über 60 Jahren bestehendes Tagungshaus und politisches Bildungswerk in Lichtenfels. Unsere Akademie ist als gemeinnützig anerkannt und steht in freier Trägerschaft durch einen ehrenamtlich besetzten Vorstand.

 

Gerne laden wir Sie ein, die Franken-Akademie als Tagungshaus zu nutzen. Ob für Klausurtagungen, Fortbildungen, Probewochenenden oder Familientreffen - dank unserer 122 Betten und 10 Tagungsräumen mit moderner Technik können wir (fast) jeden Veranstaltungswunsch bedienen.


Politische Bildung genießen in Oberfranken!



Das "Herz" unserer Akademie ist unsere politische Bildungsarbeit. In unseren Seminaren können Sie sich politisch weiterbilden und so einige lehrreiche und - ganz nebenbei - auch erholsame Tage bei uns verbringen. Besondere Seminarangebote richten wir traditionell an Vereine und Verbände der Zivilgesellschaft, an die Bundeswehr zum Ziel eines zivil-militärischen Dialogs oder auch an Jugendliche in Kooperation mit Schulen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen "in der Schney"!

 

Ihr Team der Franken-Akademie Schloß Schney e.V.



Die Franken-Akademie Schloß Schney e. V. wird gefördert durch:

Freistaat Bayern
Oberfranken Stiftung
Landkreis Lichtenfels

Wir sind Mitglied im:

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V.
Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Bildungswerke